Eine Runde weiter

Die „Top 10“ des Landespreises für junge Unternehmen stehen fest. Und mit dabei ist der junge Unternehmer Jochen Baier. Er hat es in die letzte Auswahlrunde geschafft.

Nachhaltig in die Zukunft

Staatssekretär Richard Drautz, der als Vertreter der Landesregierung Jurymitglied in der letzten Runde war, ist mit der Auswahl sehr zufrieden: „Beeindruckt hat mich, dass sich das Motiv „Nachhaltigkeit“ bei diesen zehn erfolgreichen Unternehmen durchzieht. Das unternehmerische Denken der „Top 10“ schließt unmittelbar den Blick auf die Zukunft unserer Gesellschaft und auf unsere Umwelt mit ein.“ Und die Wahl der Jury zeigt: Der junge Unternehmer Jochen Baier konnte auch hier überzeugen.

Kurz vorm Ziel

Mit dem Einzug in die „Top 10“ ist auch der junge Unternehmer Jochen Baier nur noch ein kleines Stück von einer großen Auszeichnung entfernt. Am 28. Oktober 2010 fällt die Entscheidung – dann findDer junge Unternehmer Jochen Baieret die Verleihung des Landespreises durch Ministerpräsident Mappus statt.

Tags:

Author: Jochen Baier

Comments are closed.