Zu Besuch bei Bäcker Baier

Sehen, staunen und probieren – am Mittwoch den 30. Juni 2010 öffnete Bäcker Baier seine Backstube für den Kindergarten aus Kayh, einem Teilort von Herrenberg. Die kleinen neugierigen Gäste durften in die Arbeit des jungen Unternehmers hinein schnuppern und freuten sich über die vielen interessanten Antworten, die Bäcker Baier auf all ihre Fragen hatte.

Hoch im Kurs: Der Bio-Kaugummi

Das absolute Highlight für die kleinen Gäste war der Bio-Kaugummi, den sie selbst herstellen durften. So funktioniert’s: Dinkelkörner in den Mund nehmen, so lange zermahlen bis Teig daraus wirdViele kleine Bäckersmützen scharen sich um die Teigmaschine., der Kleber wird durch Speichel ausgewaschen und fertig ist der Bio-Kaugummi. Ob der so gut schmeckt? Die Kleinen waren jedenfalls begeistert. Am Ende gab es dann noch frische Brezeln für alle. Und die haben ganz sicher richtig gut geschmeckt.

Tags:

Author: Jochen Baier

Comments are closed.