Category: Backstube

180 Jahre voller Genuss – Tag der offenen Tür

Im Jahre 1835 gründete Jakob Friedrich Baier den Bäcker Baier in einem halben Haus im Herzen von Herrenberg. 180 Jahre später, bereits in der sechsten Generation, führt Jochen (Friedrich) Baier mit fast 70 Mitarbeitern den Betrieb in sechs Gebäuden der Altstadt.

Das Jubiläum war Anlass, die Türen zu öffnen und unseren Kunden Einblick zu geben in die tägliche Arbeit beim Bäcker Baier. Wir waren überrascht und erfreut von dem großen Andrang und der überwältigenden Zahl an Besuchern. Sehr großes Interesse fanden die Backstubenführungen, vier Meister unseres Handwerks gaben umfangreiche Erklärungen und führten durch jeden Winkel der Backstube.

Read More

NEU! Vorstellung des Bio Chia Brots am verkaufsoffenen Sonntag

Jedes Jahr im Frühjahr bietet der Gewerbeverein Herrenberg den örtlichen Handwerkern in der schönen Altstadt Herrenbergs die Möglichkeit, ihr Handwerk zu demonstrieren. Auf dem Handwerkermarkt zeigen Schlosser, Zimmerer und andere Meister ihres Fachs ihr Können. Ab 13 Uhr laden die Einzelhandelsgeschäfte zum  verkaufsoffenen Sonntag, zum Shoppen und Verweilen ein.

Beim Bäcker Baier gibt es neben den traditionellen Kuchen und Torten zum Kaffee in diesem Jahr eine besondere Brotspezialität.

Read More

Am Besten aus der Nachbarschaft – regionaler geht es nicht

Seit vielen Jahren freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit dem Tennental, in der Nähe von Deckenpfronn bei Herrenberg. Die Dorfgemeinschaft ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderung.

Es gibt dort einen Demeter Bauernhof mit eigener Molkerei, eine Bäckerei, ein Café und einige andere Einrichtungen. Aus dieser kleinen Welt beziehen wir unseren Demeter Quark für die Backstube. Der Quark hat ein unglaublich gutes Aroma und wir sind stolz darauf, solch ein Naturprodukt aus dem Tennental zu bekommen.

Dessert mit Pfarrer Rieker für den Ehrenamtsabend

Jedes Jahr lädt die evangelische Kirchengemeinde ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter als Dank zum Abendessen in das Gemeindehaus ein. Pfarrer Rieker kocht nach alter Tradition für die ca. 250 Gäste das Menü, das am Abend serviert wird. Das Dessert für diese stattliche Anzahl an Helfern, hat jedoch die Kapazitätsgrenzen in der Gemeindehausküche gesprengt. So wurde beim Bäcker Baier nach der Rezeptur von Pfarrer Rieker, im Joint Venture vom Pfarrer und dem Konditormeister knapp 300 Portionen Amaretto-Parfait hergestellt. Wir wünschen allen Helfern einen genussvollen Abend!

 

11.12.13 um 14 Uhr ist Hochzeit

Was für ein Datum 11.12.13 um 14 Uhr!

Ein schöner Tag zum Heiraten, die Sonne scheint über den Dächern von Herrenberg die Hochzeitstorten werden gerade fertig dekoriert, damit wir pünktlich um 14 Uhr zum Fest liefern können.

Die feinen Hochzeitstorten vom Bäcker Baier, werde natürlich nicht nur an solch historischen Tagen hergestellt. Gerne beraten wir Brautpaare im persönlichen Gespräch um ihre individuelle Traumtorte, auf ihr Fest abgestimmt, zu kreieren. Holen Sie sich Appetit in unserer Bildergalerie, senden Sie per Mail einfach einen Terminvorschlag an dem wir ihre Traumtorte besprechen können.

Australische Bäckerin beim Bäcker Baier

Emily S. Carnell, eine passionierte Bäckerin und Betriebswirtin aus Brisbane, Australien, war auf ihrer Europatour auf der Suche nach der echten Bäckerei. Sie wollte in Frankreich, Belgien und Deutschland das ursprüngliche, traditionelle Bäcker-Handwerk finden und davon lernen. Nach einigen Wochen in Europa führte sie der Weg nach Herrenberg zum Bäcker Baier.

Auf ihrem Blog hat Emily ihre Eindrücke und Fotos von ihrem Besuch in unserer Backstube in zwei Beiträgen niedergeschrieben.

Bäcker Baier Herrenberg

Sweet and savoury at Bäcker Baier

Genießen Sie hier einen etwas anderen Einblick in die Backstube vom Bäcker Baier. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Read More

Königskuchen

Ein alter Schweizer Brauch ist es, am 6. Januar den Königskuchen im Kreise der Familie oder mit Freunden zu teilen. Dieser Kuchen hat die Form einer Krone und in einer Zacke ist ein kleiner König eingebacken. Beim Bäcker Baier verwenden wir anstelle des Königs aus Kunststoff eine ungeschälte Mandel. Wer diese in seinem Kuchenstück findet, so will es der Brauch, hat einen Wunsch frei und wird von den Untertanen den ganzen Tag lang verwöhnt.

Das königliche Butterhefeteig-Gebäck ist dieses Jahr ausschließlich am Freitag, den 4. Januar und am Samstag, den 5. Januar in den beiden Läden vom Bäcker Baier erhältlich.

Bitte beachten Sie: an gesetzlichen Feiertagen, die auf einen Sonntag fallen, bleibt der Verkauf in der Bronngasse geschlossen. So auch am Sonntag, den 6. Januar.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Bäcker Baier

AzubiTV beim Bäcker Baier

Alex vor laufender Kamera Vor einiger Zeit war ein junges Kammerateam der Handwerkskammer Stuttgart bei uns im Betrieb, um ein Video über unseren Bäcker-Azubi Alexander für ihre
Ausbildungsplattform „azubi:tv“ zu drehen. Dieses Video ist jetzt im Internet zu sehen. Im Mittelpunkt steht unser Auszubildender Alexander Oesterle, der den Ausbildungsberuf des Bäckers vorstellt. Sie können sich den Film unter der Adresse
http://www.azubi-tv.de/lebensmittelgewerbe/baecker-in/beitrag/alexander-2-lehrjahr-5.html

jederzeit ansehen.

Alexander ist zur Zeit einer von sieben Auszubildenden beim Bäcker Baier. Drei erlernen den Beruf des Bäckers, zwei werden Konditorin und zwei Bäckereifachverkäuferin!

Wir bedanken uns bei Alexander ganz herzlich für seine Mitwirkung und freuen uns über sein Interesse am Beruf, sowie das Engagement und die Leistung in der Backstube.

Tortenseminar mit dem Weltmeister

Tortenseminar mit einem der renommiertesten Pâtissier: Bernd Siefert.

Tortenseminar mit einem der renommiertesten Pâtissier: Bernd Siefert.

Backen wie die Weltmeister: In einem Tortenseminar haben wir mit dem Weltmeister der Konditoren und dem mehrfachen deutschen Konditormeister Bernd Siefert nach neuen Tortenkreationen gesucht.

Training mit den Besten

Bernd Siefert gehört zu den weltweit renommiertesten Pâtissiers und trainiert mittlerweile den Nachwuchs. Unsere Meisterin Jasmin Hölderlin durfte sich von seinem Können inspirieren lassen.

Ständige Erweiterung in Sachen Genuss

Entstanden sind neue, raffinierte Tortenkreationen, mit denen wir unser Tortensortiment stetig erweitern. Die leckeren und meisterhaften Ergebnisse können Sie nun also bei uns probieren.