Zertifizierungen

Verantwortung bedeutet bei uns nicht nur, auf beste Rohstoffe und reinste Verarbeitung zu achten. Es beinhaltet auch Verantwortung für Mensch und Natur.

Rohstoffe schonen, Umwelt schützen

Wer Qualität und Produkte aus natürlichen Rohstoffen schätzt, kann hier mit dem guten Gefühl einkaufen, das Richtige zu tun. Wir produzieren mit 100% Ökostrom und konnten in unserem neuen Backhaus ein komplexes Gebäudemanagement realisieren, das uns den ökologischen und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ermöglicht. Wir verwenden 100% Ökogetreide, teilweise aus Demeter Landwirtschaft. Es wächst auf 260 Hektar biologisch-dynamisch bewirtschafteter Fläche auf der Schwäbischen Alb. Alle Rohstoffe, die wir zum Backen benötigen kaufen wir rund um das Backhaus und immer so regional als möglich ein. Durch diese Maßnahmen sparen wir bis zu 600 Tonnen CO2 jedes Jahr und verbessern so unseren CO2 Fußabdruck.

Getreide
  • Demeter

    Der Demeter Bund, der älteste und strengste Bio-Anbauverband in Deutschland überprüft uns regelmäßig. Sehr detailliert und zum Teil unangemeldet kommt ein unabhängiger Kontrolleur beispielsweise vom Prüfverein und prüft den Wareneinkauf, die Produktionsprozesse und den Warenfluss in der Buchhaltung ob alles den Demeter Richtlinien entspricht.

    Mit dieser Urkunde wird uns jährlich bestätigt, dass wir nach den strengen Richtlinien arbeiten.

  • Europäischen Bio-Richtlinien

    Wer in Europa Bio-Lebensmittel herstellt oder verkaufen möchte muss die Mindestanforderungen der EU Bioverordnung erfüllen. Diese werden einmal jährlich geprüft und zertifiziert.

    Mit dieser Urkunde wird uns bestätigt, dass wir nach den Europäischen Bio-Richtlinien arbeiten.

  • 100% Ökostrom aus Wasserkraft

    Das neue Bäcker Baier Backhaus wird mit 100% Ökostrom aus Wasserkraft betrieben. Nicht nur bei der Planung des neuen Backhauses haben wir in jedem Detail darauf geachtet, dass wir moderne Umweltstandards einhalten, sondern auch beim täglichen Betrieb.

  • Seit 1835 Bäcker Baier

    Das Deutsche Patent- und Markenamt in München hat die Wort- und Bildmarke Bäcker Baier in das Deutsche Markenregister eingetragen. Somit ist unser Logo sowie der Schriftzug “Bäcker Baier”, unser Bäcker-Männle und der Schriftzug “seit 1835″ geschützt.

    Wir beim Bäcker Baier freuen uns, wenn wir andere Unternehmen inspirieren und zu deren Weiterentwicklung beitragen können. Ein Beispiel; eine in Herrenberg tätige Chinesin hat heute eine fast identische Bäckerei in China eröffnet, sie sieht aus wie das Stammhaus vom Bäcker Baier.

    Rund um unseren Kirchturm möchten wir jedoch keinen zweiten Bäcker Baier, deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Marke in Deutschland zu schützen.

    Markenurkunde ansehen

  • Downloads